Opportunity..
Gratis bloggen bei
myblog.de

function soundan() { } function soundaus() { }

Description:


Ich schreibe, weil ich es liebe
und es ihrer selbst willen geschieht.
Meine Themen sind die Impression meines alltäglichen Lebens.
der Kampf mit meinem Inneren
und der Versuch doch halbwegs normal zu leben.
Mein Herz ist tapfer
und liebt es, in dieser von ihr gehassten Welt, zu irren.
Kommt mit oder bleibt zu Hause.
Ich bin schon längst nicht mehr hier...

Liebste Grüße!



Ton: Péterfy Bori & Love Band

Oberfläche: Deine Augen sind offen

Untergrund: demütig



Navigation

Refresh About... Gbook Contakt Old Stuff

Links

LINK LINK LINK

Credits

Designer Header Host

Man muss Geduld haben,
gegen das Ungelöste im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben,
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache
geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antwort hinein.

~ Rilke


alles wird gut! :)

 


Das gefühlte Bild meiner Zukunft kann nicht in Einklang gebracht werden, mit der Entwicklung und Ausbreitung der Ereignisse in der realen Welt.
Ziele zu setzten erscheint dadurch sinnlos.
Die Angst vor dem noch nicht Erlebeten, nimmt mir die Freude am Gegenwärtigen.
Wir sind ausgeliefert. Der Kausalität, der Zeit, dem Raum... Ist alles nur Zufall oder Schicksal?
Man sagt, jeder ist der Schmied seines eigenen Schicksals. Doch wer diesen Satz weiterdenkt, dem
wird schnell klar, dass dies nicht so einfach ist...
Das einzig wahre, was mich die Zeit gelehrt hat, ist das alles sowieso ganz anders kommt, wie man es sich denkt!
Meist beruhigt mich dieser Gedanke. Er lässt Möglichkeiten ahnen...alles steht offen!
Es macht mir keine angst, weil ich weiß, dass es einzig und allein auf die Entscheidung ankommt.
Meine Entscheidung beeinflusst mein noch nicht Erlebtes und wie ich mich Entscheide, steht im direkten Zusammenhang mit meinem Erlebten.
Also bleibt mir nichts anders übrig, als mich wie bisher auf meine Gefühle zu verlassen und zu hoffen, dass doch alles irgendwie gut wird.

11.2.10 21:17
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


#a7ex. / Website (11.2.10 21:48)
und vorallem: aaalles hat seinen sinn!
(warum ist dieses kaestchen hier unten so bunt? is ja mal genial xD)
grueße <:


#a7ex. / Website (11.2.10 22:47)
thihi. <: ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen