Opportunity..
Gratis bloggen bei
myblog.de

function soundan() { } function soundaus() { }

Description:


Ich schreibe, weil ich es liebe
und es ihrer selbst willen geschieht.
Meine Themen sind die Impression meines alltäglichen Lebens.
der Kampf mit meinem Inneren
und der Versuch doch halbwegs normal zu leben.
Mein Herz ist tapfer
und liebt es, in dieser von ihr gehassten Welt, zu irren.
Kommt mit oder bleibt zu Hause.
Ich bin schon längst nicht mehr hier...

Liebste Grüße!



Ton: Péterfy Bori & Love Band

Oberfläche: Deine Augen sind offen

Untergrund: demütig



Navigation

Refresh About... Gbook Contakt Old Stuff

Links

LINK LINK LINK

Credits

Designer Header Host

Man muss Geduld haben,
gegen das Ungelöste im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben,
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache
geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antwort hinein.

~ Rilke


...

 

jemand hat mal gesagt, dass unsere Seele nur einen Augenblick lang existiert. Sie ist nur in einem Augenblick die Selbe.
und in diesem Augenblick ist sie ein Gefühl
und jeder weiter Augenblick ist gefüllt mit neuen Gefühlen.
zusammen bilden sie eine lange Kette aus Gefühlen, die dir eine Illusion der Ganzheit vormachen.
Du nennst sie deine Seele und du glaubst sie sei unveränderlich. du hättest nur diese. sie ist so wie du bist.
sie ist du.
Doch wenn du darüber nachdenkst, wie du vor 5 Jahren warst. Oder wie du vor einem Halben Jahr oder sogar vor einpaar Tag gewesen bist
Dann erscheint dir diese Version deines Ichs Fremd. Dein Ich von vor 10 Jahren, ist dir genauso wenig bekannt wie ein Fremder, der auf der
Straße an dir vorbei läuft...

7.3.10 22:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen